Campino fackelt nicht lange


Campino von den Toten Hosen fotografiert von Jürgen Kroder

Campino, der Sänger der Toten Hosen, auf dem Elbufer Festival in Dresden, der inmitten des Publikums eine rote Fackel hält und dazu „Das Wort zum Sonntag“ singt.

Wo: Dresden / Deutschland
Wann: Juni 2009
Kamera: Sony-Ericsson Handy
Nachbearbeitet: Nein

Advertisements

2 Kommentare zu “Campino fackelt nicht lange

  1. bin jetzt bis anfang juni vorgedrungen 😉 feine bilder, feine einsichten. ich darf dich sicher in meine linkliste aufnehmen?! und zu Campino fällt mir ein Filmtipp ein: „Palermo Shooting“ – Campino als Fotograf auf der Suche nach dem Tod. feine Sache, vielleicht von interesse für dich 😉
    lG
    Renee

  2. Ja, darfst meinen Blog gerne in deine Linkliste aufnehmen.

    Campinos Fotografen-Film wollte ich mir auf jeden Fall mal anschauen. Danke, dass du mich nochmals daran erinnert hast!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s