Die besten Foto-Apps fürs iPhone, #8: Instagram


Retro-Filter meets Community – so lässt sich Instagram am besten in Kürze beschreiben.

Gerade wegen dem zweiten Punkt habe ich lange gezögert, die App einzusetzen. Nach Facebook, Twitter, Google+, Xing & Co noch einem Netzwerk beitreten, das wollte ich nicht. Aber gerade die Community-Funktion macht den besonderen Reiz von Instagram aus. Freunde suchen, anderen Usern folgen, Bilder-Newsfeeds abrufen, Fotos bewerten und natürlich eigene Schnappschüsse hochladen: Instagram funktioniert wie eine Mischung aus Twitter und Facebook; Und lässt sich auch ganz einfach mit den Beiden verknüpfen.

Ein Grund, warum die Instagram-App (die es übrigens aktuell leider nur für das iPhone gibt) so beliebt ist, sind die Retro-Filter. Diese bringen neben den üblichen Farbverschiebungen auch Rahmen à la Polaroid-Kamera oder Filmrahmen mit sich. Knapp 20 Filter stehen zur Auswahl und – das ist etwas Besonderes – sie lassen sich auch schon vor dem Fotografieren auswählen. Dazu kommt seit dem letzten großen Update noch die Blur-Funktion, mit der sich “Tilt-Shift”-Unschärfen einbauen lassen.

Fazit:
Tolle Effekte, eine riesige Community im Social-Media-Stil und das alles auch noch kostenlos: Instagram gehört zu den beliebtesten Foto-Apps fürs iPhone – und das zu Recht! Wer die App einmal benutzt hat, will sie nicht mehr hergeben. Meine Begeisterung stellte sich nach wenigen Minuten ein und lies bislang nicht nach … was man ja an meinen neuen Kategorie Instagram- Schnappschüsse“ hier bei AUGENKLICK und meinen (fast) täglichen Bilder-Updates in der Instagram-Community sehen kann.

Eine negative Sache hat die Instagram-Community aber: Geschätzt sind mehr als 50% aller hochgeladenen Fotos weder mit Instagram noch mit dem iPhone erstellt worden, sondern hochprofessionelle (Photoshop-)Meisterwerke, die so ganz und gar nicht zum “ranzigen” Retro-Look der App passen. Schade, dass so das Erlebnis von alltäglichen, aber faszinierenden Bildern verwässert wird.

>> Neue Kategorie: „Instagram- Schnappschüsse“
>> AUGENKLICK@Instagram


>>
Tipps, Tricks & Tools: Meine Foto-Apps-Empfehlungen

About these ads

3 Kommentare zu “Die besten Foto-Apps fürs iPhone, #8: Instagram

  1. Pingback: Guten Morgen! | AUGENKLICK

  2. Pingback: Tool-Tipp: InstaCover | AUGENKLICK

  3. Pingback: Infrarot? | AUGENKLICK

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s