Arches Nationalpark, #1


Wer in den Arches Nationalpark fährt, ist (vielleicht) erstmals enttäuscht: Denn statt der erwarteten Naturbögen sieht man zuerst “nur” riesige Felsen und Steinblöcke, wie man sie zum Beispiel aus dem Monument Valley kennt. Nichtsdestotrotz sind diese sehr beeindruckend und nicht minder schön. Gerade der Weg durch die “Park Avenue” (die Felsformationen im obersten Bild) lädt zu wunderschönen Wanderungen ein.

Fährt man tiefer in den Nationalpark, sieht man immer mehr und mehr der namensgebenden Arches, von denen es hier über 2000 Stück gibt.

Wo: Arches Nationalpark, USA
Wann: Mai 2011
Kamera: Fuji FinePix HS10

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s