Die berühmteste Straße Deutschlands


Na, erkannt? Genau – das hier ist die Außenkulisse der kultig-trashigen TV-Serie Lindenstrasse. Für Nicht-Fans eine belanglose Straße mit (Fassaden-)Häusern, für Liebhaber von Mutter Beimer & Co. eine Sehenswürdigkeit.

Noch mehr “deutsches Kulturgut” gefällig? Hier gibt es Bilder von der berühmten Schwarzwaldklinik.

Wo: Köln, Deutschland
Wann: Mai 2006
Kamera: Fuji FinePix S7000

About these ads

9 Kommentare zu “Die berühmteste Straße Deutschlands

  1. Die Lindenstraße verfolgt mich schon mein ganzes Leben. Auch wenn ich kein “eingefleischter Fan” bin, hat sie für mich Kultstatus. Witzig finde ich ja, dass die Kulisse in Köln steht, sie aber für mich eigentlich in München sein müsste. :-)

  2. Ja, ja, die Filmkulissen – Marienhof spielt ja in Köln, wird dafür in München gedreht :)

  3. @krodi: Hmm…das gibt mir sehr zu denken. Alles Fake ;-) Mich würde mal grade interessieren: Sind die Fassaden nur kulisse oder “richtige” Häuser. Ich nehme mal an, dass die Wohnungen in Studios nachgebaut sind. Wäre zumindest so praktikabel.

  4. Die Wohnungen sind im Studio, alles andere ist Fake, d.h.: Die Gebäude sind reine Fassaden, die nicht mal gemauert sind. Das Beste sind die Bäume – die bekommen im Winter Blätter angeklebt, da in den kalten Monaten ja schon die Frühlings/Sommer-Folgen gedreht werden :)

    Wenn’s dich interessiert, dann buche doch mal ne Lindenstrasse-Tour, das kann man über die Webseite machen!

  5. @krodi: Danke für die Aufklärung :-) Dabei sieht die Straße wirklich echt aus. Ich finde das Thema Film sehr spannend. Bei uns in der Straße haben sie die österreichische Serie “Oben Ohne” gedreht. Unser Haus – in dem ich Wohne – gibt’s aber auch in Echt – nicht nur die Fassade. Dafür wurden die Wohnungen im Nachbarhaus auch im Studio nachgestellt. Ich hatte sogar als Handwerker eine kleine Rolle. Ich stand auf der Leiter und mein Hintern war ganz groß in der Kamera *lach*

    Mal sehen, wann es mich nach Köln verschlägt, wäre sicherlich witzig eine Tour durch die Lindenstraße zu machen.

  6. Ja, da hast du recht: Schon interessant, welcher Aufwand für TV- und Filmproduktionen betrieben werden!

  7. Einerseits sehr aufwändig, andererseits gehen die Dreharbeiten “rucki-zucki”. Das ist alles sehr professionell vorgeplant – gefällt mir :-)

  8. Erscheint mir doch ziemlich aufwendig das Ganze. Wenn das nur Fassaden sind. Wird sich wahrscheinlich nur lohnen wenn eine Serie viele Jahre lang bestehen bleibt.

  9. Pingback: Neue Kategorie | AUGENKLICK

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s